Veranstaltungsarchiv 2013

 "20 Jahre Betreuungsangebote für chronisch mehrfachgeschädigte Abhängigkeitskranke (CMA) in Sachsen", 23.04, Deutsches Hygienemuseum Dresden

Grundsatzvorträge: 

Chronisch mehrfachgeschädigte Abhängigkeitskranke (CMA) - multidimensionales Krankheitsverständnis und differenzierte Versorgugsstrukturen; Dr. Frank Härtel, Zwickau: Folien 

Versorgungsstrukturen für CMA aus Sicht des Kommunalen Sozialverbandes: Versorgungsrealität und Entwicklungsperspektiven; Marco Winzer, KSV Sachsen: Folien  

Praxisberichte: 

Differenzierte sozialtherapeutische Wohn- und tagesstrukturierende Angebote unter Berücksichtigung der kognitiven Funktionsstörung bei CMA; Torsten-Michael Ufer, come back, Zittau: Folien 

Möglichkeiten und Grenzen bei der Betreuung wohnungsloser nicht-abstinenter CMA; Thomas Nerger, Hendrik Lenga-Radzuweit, Suchtzentrum Leipzig: Folien 

Betreuungsstrukturen für CMA mit schweren Verhaltensstörungen; Ute Wentzke, Stefanie Baumgärtel: Folien 

 

27. Juni 2013: Workshop "Familienorientierte Suchtselbsthilfe in Sachsen und Thüringen"; Dokumentation

 

 

09. November 2013: 6. Konferenz der sächsischen Suchtselbsthilfe in Waldheim; Dokumentation 

 

 

03. Dezember 2013: Gemeinsame Fachtagung der Landestellen Sucht Thüringen/ Sachsen/ Sachsen-Anhalt und der DRV MD in Erfurt;
zur Dokumentation

Online Datenbank

der sächsischen Suchtkrankenhilfe
Hier finden Sie sächsische
- Selbsthilfegruppen
- Suchtberatungsstellen
- Suchtfachkliniken
- Wohnangebote
- Wohnstätten für CMA

START

 

DANKE

Die SLS-Geschäftsstelle wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz sowie durch die Deutsche Renten- versicherung Mitteldeutschland.