Veranstaltungsarchiv 2010

3. Konferenz der Sächsischen Suchtselbsthilfe 6. 11. 2011 in Waldheim 

Veranstaltung in Kooperation der AOK PLUS und FA Selbsthilfe der Sächsischen Landesstelle gegen die Suchtgefahren e. V. 

Vorträge:

„Daten der Sächsischen Suchtselbsthilfe (2000-2010)", Sirko Schamel, Fachstelle für Suchtprävention, SLS e. V.

"Aktuelle Herausforderungen der Suchtselbsthilfe aus Sicht der SLS", Helmut Bunde, DW Sachsen 

PDF Tagungsdokumentation


Arbeitstagung zur Weiterentwicklung der stationären medizinischen Suchtherapie in Mitteldeutschland "Stationäre Suchttherapie zwischen Wunsch und Wirklichkeit" am 8. 5. 2010 in Erfurt 

Veranstaltung in Kooperation mit der DRV MD und den Landesstellen in Sachsen Anhalt (LS SA) und Thüringen (TLS)

Vorträge:

"Stationäre Suchttherapie: Potentiale und Herausforderungen", Dr. Weissinger, FV Sucht e. V.

Rehabiliation Suchtmittelabhängiger aus Sicht der DRV MD“, R. Retzlaff, DRV MD

Stationäre Rehabilitation verhaltensbezogener Süchte (pathologisches Glücksspielen/ pathologischer PC-/ Internetgebrauch)", CA H. Moritz, Asklepios FK Wiesen

"Entwicklung der Schnelleinweisung in zwei Thüringer Kliniken - Daten und Ausblick", CA Dr. Möckel, AHG Klinik Römhild

"Daten zur Schnelleinweisung in Bad Blankenburg", CA Dr. Krekel, Fuest Klinik Bad Blankenburg

"Arbeitslos und suchtkrank! Bedingungen stationärer Rehabilitation", CA Dr. Forschner, Fachklinik "Alte Ölmühle" medinet.ag 


Fachtagung der Fachstellen für Suchtprävention "Exzessive Mediennutzung: Sucht oder neue Lebenswirklichkeit?" am 4. 5. 2010 in der BG-Akademie Dresden

Veranstaltung in Kooperation von SLS, Fachstellen für Suchtprävention im DB Dresden und Leipzig und VBG 

Vorträge:

"Hintergründe und potenziell negative Auswirkungen der exzessiven Nutzung von Internet und Computerspielen", Herr Wölfling, Uni Mainz

„Internet und Computerspielen aus medienpädagogischer Perspektive", Herr Frisch, medienblau Leipzig 

PDF Tagungsdokumentation

Online Datenbank

der sächsischen Suchtkrankenhilfe
Hier finden Sie sächsische
- Selbsthilfegruppen
- Suchtberatungsstellen
- Suchtfachkliniken
- Wohnangebote
- Wohnstätten für CMA

Start

Newsletter Anmeldung

DANKE

Die SLS-Geschäftsstelle wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz sowie durch die Deutsche Renten- versicherung Mitteldeutschland.