...im Bereich der suchtmittelspezifischen Suchtprävention 

Die SLS ist Träger der landesweit agierenden Fach- und Koordinierungsstelle im Bereich der suchtmittelspezifischen Suchtprävention, die sich an der Qualifizierung und Weiterbildung der in der Suchtprävention tätigen Personen und an der Regionen-spezifischen Entwicklung von suchtpräventiven Angeboten und Maßnahmen beteiligt. Aktuelle sachsenweite Koordinierungsaufgaben bestehen z. B. in den sachsenweiten Unterstützung folgender Projekte:

JugendFilmTage, Kita-MOVE, Cannabis-parcour, NetPiloten, FreD (ab 2019)

Ansprechpartner:
Sirko Schamel (leitender Referent)                     
Tel.: 0351-803 2030

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage unter www.suchtpraevention-sachsen.de.


Die "Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen" wird gefördert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.  

 

 

LINK SUCHTPRÄVENTION Sachsen

SLS-Infos

Sucht2017.pdf

SLS-Suchtbericht

SLS2017.pdf

SLS-Jahresbericht

SLSFlyer.pdf

Vorstellungsflyer

DVD-Medien-Liste_201502.pdf

DVD-Medien-Liste

Literatur-Liste_20180730.pdf

Literatur-Liste

BestellformularNov2018.pdf

Bestellformular für SLS-Materialien

Online Datenbank

der sächsischen Suchtkrankenhilfe
Hier finden Sie sächsische
- Selbsthilfegruppen
- Suchtberatungsstellen
- Suchtfachkliniken
- Wohnangebote
- Wohnstätten für CMA

START

 

DANKE

Die SLS-Geschäftsstelle wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz sowie durch die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland.